Zum Hauptinhalt springen

Helferinnen und Helfer für Sprachkurse gesucht

Es fehlen uns Helfer/innen um der Nachfrage nach Deutschunterricht bei den Neubürgern nachkommen zu können.

Man muss kein Lehrer sein, um den Menschen, die als Flüchtlinge in Mehrhoog leben, erste Sprachkenntnisse zu vermitteln. Wir arbeiten mit Arbeitsheften, die für jede/n einsetzbar sind. Es geht in unseren Kursen darum, die Menschen in die Lage zu versetzen, Alltagssituationen in deutscher Sprache zu bewältigen und sie zu ermuntern - Deutsch zu sprechen.

Die Kurse finden in den Räumen des offenen Ganztages in der katholischen Grundschule statt:

jeweils montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9:30 bis 11:30 Uhr.

Helfen Sie uns an einem dieser Tage, wir arbeiten immer im Team und können jede Unterstützung gebrauchen.

Aktuell suchen wir Menschen, die Kinder im Kindergartenalter betreuen und Deutsch mit ihnen sprechen!

Informationen erhalten Sie unter: 02857-535

< Zurück