Zum Hauptinhalt springen

ESSEN KOMMEN!

Das neue Projekt richtet sich an Menschen, die sonst immer alleine zu Mittag essen müssen oder deren kleine Rente für einen Restaurant Besuch nicht reicht.

„Alleine schmeckt mir das Essen nicht.“

„Meine Rente reicht nicht für den Restaurantbesuch.“

„Ich würde gerne mal wieder nette Menschen treffen.“

 „Essen kommen!“
gemeinsam – statt einsam

In der einen Hand ein Stück Pizza, in der anderen die Fernbedienung und keiner wünscht "Guten Appetit" – alleine Essen macht oft traurig. Es muss aber nicht immer die Familie sein, die mit am Tisch sitzt.

Ab Donnerstag, 17. Januar 2019 wird in der Begegnungsstätte alle 14 Tage für Menschen gekocht, die gerne mal wieder in gemütlicher Runde essen wollen. Die Initiative Mehrhooghilft bietet für eine geringe Kostenbeteiligung ein leckeres Mittagessen an.

Das Angebot richtet sich an alle Mehrhooger Bürger.
Das Team „Kochen“ freut sich über eine rege Beteiligung.

Essen in Gesellschaft macht mehr Spaß und ist gesünder.

 

Wann:   alle 14 Tage donnerstags (ab 17.01.2019) um 12.00 Uhr

Wo:        Begegnungsstätte (neben der Feuerwehr)

Preis:    Kostenbeteiligung 1 €(Spenden erlaubt)

Das Projekt „Essen kommen!“ wird gefördert durch Einnahmen aus dem GuGeLaden.

Eine Anmeldung (bis 1 Tag vorher) unter dieser Telefonnummer wäre schön, ist aber nicht zwingend erforderlich. Wir freuen uns über jeden Gast.

Anmeldung und Informationen bei Waltraud Sent Tel. 2538 

< Zurück